Schlagwort-Archive: Rettungshubschrauber

ZDFinfo: Die Flugretter von Südtirol 3. Schnee auf dem Ortler 08.04.2014

zdfinfo
  • Dienstag 08.04.2014, 18:15 – 18:45 Uhr ZDFinfo
  • VPS 08.04.2014, 18:15 Uhr
  • Länge: 30 min.
  • Reportage, 2014

Bozen und Brixen, zwei , vier Einsatz-Teams – eine Mission: Menschen in Not zu retten! Ein Patient ist eine Treppe herabgestürzt, die Folge: schwere Hirnblutung. Jetzt muss er schnell in die Neurochirurgie. Ein verunglückter Paraglider bringt das Brixener Team ins Gebirge. Solche Unfälle gehen häufig böse aus. Der Mann muss geborgen werden und braucht dringend medizinische Hilfe. Auf dem Ortler ist ein Skifahrer gestürzt und hat sich das Bein verdreht. Doch größere Sorgen macht dem Mann seine Ehefrau, die von Anfang an gegen den Skiausflug war…

 

Verwandte Artikel

ZDFinfo: Die Flugretter von Südtirol 2. Zwischen Leben und Tod 01.04.2014

zdfinfo
  • Dienstag 01.04.2014, 18:15 – 18:45 Uhr ZDFinfo
  • VPS 01.04.2014, 18:15 Uhr
  • Länge: 30 min.
  • Reportage, 2014

Bozen und Brixen, zwei Helikopter, vier Einsatz-Teams – eine Mission: Menschen in Not zu retten. Schnell muss das Bozener Team zu einem Reisebus, wo eine deutsche Touristin zusammengebrochen und nicht ansprechbar ist. Das Brixener Team hat einen Einsatz im Hochgebirge. Mehrere Jäger sind an eine gefährlich abschüssige Stelle geraten und müssen geborgen werden. Gerade noch am Tanken, wird ein Arbeitsunfall über Funk gemeldet. Doch die Angaben sind ungenau. Was wird sie vor Ort erwarten?

Verwandte Artikel

ZDFinfo: Die Flugretter von Südtirol 1. Wenn Minuten zählen 25.03.2014

zdfinfo
  • Dienstag 25.03.2014, 18:15 – 18:45 Uhr ZDFinfo
  • VPS 25.03.2014, 18:15 Uhr
  • Länge: 30 min
  • Reportage, 2014

Bozen und Brixen, zwei Helikopter, vier Einsatz-Teams – eine Mission: Menschen in Not zu retten. Ihr Dienst dauert von Sonnaufgang bis Sonnenuntergang. Und das 365 Tage im Jahr. Diese Woche braucht ein gestürzter Wanderer mit einem offenen Bruch dringend die Hilfe der Retter. Besonders knifflig wird die Verlegung eines Patienten mit Aussetzern seines Herzschrittmachers in eine Spezialklinik. Der letzte Einsatz führt das Team zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn. Die Fahrerkabine eines LKWs wurde komplett eingedrückt. Wie geht es dem Fahrer?

 

Verwandte Artikel

ZDF: Notruf für die Heli-Docs 02.02.2014

ZDF
ZDF

Notruf für die -Docs

Mit Rettungsfliegern im Einsatz

  • Freitag 07.03.2014, 03:30 – 04:00 Uhr
  • Sonntag 02.02.2014, 18:00 – 18:30 Uhr

Vor der Südtiroler Bergkulisse sind die Rettungshubschrauber Pelikan 1 und Pelikan 2 im Einsatz. Die Luftrettung ist eine Mischung aus Millimeterarbeit am Steuerknüppel und Ärztehandwerk am Limit.

Die „ZDF.reportage“ begleitet die Arbeit von Notärzten, Flugrettern, Bordtechnikern und Piloten in Bozen und Brixen. Der Dienst beginnt mit dem täglichen Briefing bei Sonnenaufgang und endet mit dem -Check bei Sonnenuntergang.

Es gilt möglichst schnell am Einsatzort zu sein, auch wenn die Informationen bei Einsatzbeginn meistens noch dürftig sind. Manchmal entscheiden Sekunden oder Minuten über Leben oder Tod. Die werden zu Autounfällen und zu abgestürzten Gleitschirmfliegern gerufen. Verirrte oder verletzte Bergsteiger werden versorgt, genau wie Menschen mit Herzinfarkten oder lebensbedrohlichen Krankheiten.
Notarzt Manfred Brandstätter ist mit 64 Jahren ein „alter Hase“. Er vermittelt die notwendige Ruhe und Gelassenheit, hat mit Abstand die meiste Erfahrung. Noch nicht so lange dabei ist die 36-jährige Notärztin Ivana Gutwenger. Sie ist eine eher zierliche Frau, gilt unter den Kollegen als hochkonzentriert, bestimmt und kompetent.
zeigt die Arbeit der Notärzte, der Piloten und Bordtechniker. Moderne Technik, eingebunden in ein eingespieltes Rettungssystem. Eine Reportage auch über die höchst unterschiedlichen Persönlichkeiten der Retter – Menschen mit Geschichte, Idealen, individuellen Fähigkeiten und Eigenheiten.

von Viktor Stauder und Marco Gündel

Verwandte Artikel

ServusTV: Aus dem Leben Engel aus der Luft 16.03.2013

ServusTV
ServusTV

Aus dem Leben

  • Engel aus der Luft
  • Samstag | 16.03.13 | 16:25 Uhr
  • Reportage, AT
  • Resolution:HD
  • Sound type:Stereo
Mehrere Personen arbeiten an Bord des Notarzthubschraubers auf engstem Raum zusammen. Alle haben das eine Ziel, Menschenleben zu retten. Der begleitet und Stützpunktkommandant, Chefnotarzt, eine ambitionierte Notärztin, sowie eienn Rettungssanitäter. Mitten im Geschehen gibt der Film Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben, Beweggründe und Motivationen der Besatzung des Rettungshubschraubers.

Besetzung

  • Helmut Heissenberger – Protagonist
  • Georg Schrattenbacher – Protagonist
  • Robert Holzinger – Protagonist
  • Angelika Buchinger – Protagonist

Verwandte Artikel