ZDF: Der Bergdoktor Bruchlandungen 09.02.2013

ZDF
  • Samstag 09.02.2013, 19:25 – 20:15 Uhr Länge: 50 min.
  • Arztserie, Deutschland, 2010
  • Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
  • Wiederholung Sa: 09.02.2013, 04:35 Uhr

Das Leben spielt seine Spielchen mit den Grubers. Hans, der Klaras Bedenken zwar versteht, leidet trotzdem unter ihrer Weigerung, ihn zu heiraten, denn er will partout nicht mehr in „wilder Ehe“ leben. Damit scheint die Beziehung der beiden endgültig am Ende zu sein. Auch Lisbeth, die nach langer Zeit endlich wieder verliebt ist, wird mit einer herben Enttäuschung konfrontiert: Ihr Verehrer Klaus Hellmann entpuppt sich als Hochstapler, denn der Restaurantkritiker bedient sich unlauterer Mittel für seine Gastronomie-Bewertungen. Lisbeth fühlt sich hintergangen. Gekränkt und wütend stellt sie Klaus zur Rede und beendet die Beziehung, noch bevor sich etwas „Ernstes“ zwischen den beiden entwickeln kann.

Währenddessen sorgt sich Martin um Jonas‘ Wohlergehen. Er hofft, dass Jonas‘ Onkel den Kleinen bei sich aufnehmen und ihm damit einen Heimaufenthalt ersparen wird. Doch anscheinend muss sich Martin mit dem Gedanken anfreunden, dass er Jonas ins Kinderheim geben muss. Viel Zeit zum Grübeln bleibt Martin nicht, denn ein neuer Patient fordert seine ganze Aufmerksamkeit: Urs Rensing hat ein Aneurysma im Gehirn und befürchtet zu sterben, ohne sich vorher von seinem Sohn Nico verabschieden zu können. Seine Frau will ihm aufgrund seines Alkoholproblems das Umgangsrecht für Nico entziehen. Vater und Sohn verbindet die Leidenschaft für , und so treffen sie sich heimlich, um ein Flugzeug steigen zu lassen. Dabei kommt es auf dem Berg zu einem tragischen Unfall.

 

Verwandte Artikel