BaWü Open Oppenau 22.05.2010

Erster Wettbewerbsdurchgang der BaWü Open

BaWü Open Oppenau 22.05.2010
Oppenau 22.05.2010
BaWü Open 22.05.2010
BaWü Open 22.05.2010

Nach dem ausgefallenen Durchgang vom Freitag sahen die Organisatoren der BaWü Open beim Blick aus dem Fenster früh am Morgen, sehr optimistisch auf den heutigen Wettkampftag. Die Startbedingungen waren hervorragend und es sah nach einem perfekten Tag aus. Am Ende jedoch, und damit hatte niemand gerechnet, kam nur ein einziger ins Ziel: Pepe Malecki, deutscher Nationalmannschaftspilot.

Geplant war ein Durchgang mit 65 Kilometer. Vom Startplatz bis nach Griesbach, von dort zurück zum Startplatz, dann nach Wolfach und von dort ein letzter Zielflug nach Bleibach. Eine großflächige Abschattung am Startplatz brachte dann aber alle Pläne durcheinander und zwang viele Piloten schon früh zur Landung. Spätestens am Rückflug von Griesbach zum Startplatz sahen sich viele Piloten zur Landung gezwungen und mussten den Kampf beenden.

Verwandte Artikel