Schlagwort-Archive: D-3169

Flugplatzfest Fliegergruppe Blaubeuren e.V. 06.09. – 07.09.2014

Am Samstag dem 06. und Sonntag dem 07. September 2014 findet auf dem Flugplatz in Sonderbuch das alljährliche Flugplatzfest der Blaubeuren statt.

Flugplatzfest Blaubeuren 2014
2014

Am Samstag bekommen Besucher ab 10 Uhr die Möglichkeit, Segelrundflüge zu absolvieren und somit die Stadt Blaubeuren aus der Luft zu begutachten.

Auch am Sonntag kann man ab 10 Uhr an Rundflügen teilnehmen, diese werden jedoch mit Motorflugzeugen durchgeführt. In ihnen finden 3-4 Personen Platz, so dass einem gemeinsamen Familienausflug nichts im Wege steht.

Neben Rundflügen wird dem Besucher in Form von Motor-, Modell- und Segelkunstflug ein atemberaubendes Flugprogramm geboten.

Auch für Verpflegung aller Art ist gesorgt.

Die Blaubeuren freut sich auf Ihren Besuch

Flugplatzfest FLG Blaubeuren e.V 2014

Verwandte Artikel

Flugplatzfest Blaubeuren 04.09.2011

Fliegergruppe Blaubeuren
Fliegergruppe Blaubeuren

Ein Fest von Fliegern für Flieger und für die Öffentlichkeit. Familiäre Atmosphäre. Keine Landegebühren. Freier Eintritt.

04.Sept. 2011  FLUGPLATZFEST BLAUBEUREN

Es ist mittlerweile schon Tradition, dass sich am ersten September Wochenende in Blaubeuren die Kunstflieger, Fallschirmspringer, Modellflieger und viele mehr die Klinke oder besser gesagt den Steuerknüppel in die Hand geben. Dann, am 4. September 2011, feiert die Fliegergruppe Blaubeuren am Flugplatz in Sonderbuch gemeinsam mit Nachbarn, Gästen und Freunden das alljährliche Flugplatzfest. Von 11:00-18:00 Uhr werden zahlreiche Flugvorführungen am über Blaubeuren die Besucher zum Staunen bringen. Ob Kunstflug, Motor- oder Segelflug, Hubschrauber, Modellflug, Heißluftballon oder Drachenflug, Oldtimer oder moderne Hochleistungsflugzeuge: Langeweile wird garantiert nicht aufkommen. Wer den ganz großen Nervenkitzel sucht, hat die Möglichkeit, per Tandem-Fallschirmsprung aus dem Flugzeug abzuspringen. Für alle, die es vorziehen an Bord des Flugzeugs zu bleiben, gibt es die Möglichkeit an einem Rundflug teilzunehmen.

Nachdem in den letzten Jahren die große Nachfrage nach Rundflügen kaum gedeckt werden konnte, wird es diesmal schon am Samstag nachmittag die Gelegenheit geben, mit einem Segel- oder Motorflugzeug mitzufliegen. Aber auch die Happy Hour am Sonntagmorgen bleibt bestehen: Von 10 bis 12 Uhr können Besucher zum Sonderpreis mit dem Segelflugzeug mitfliegen. Dabei haben sie die Qual der Wahl: Soll es der moderne Hochleistungssegler Duo-Discus oder ein Rundflug mit dem Oldtimer Slingsby sein?

Der Eintritt zum Flugplatzfest ist wie immer frei. Landegebühren werden nicht erhoben. Anflüge sind herzlich willkommen. Genügend kostenlose Parkplätze gibt es direkt am Flugplatz für Autos, Fahrräder und Flugzeuge. Für das leibliche Wohl ist zu familienfreundlichen Preisen gesorgt.

 

Das aktuelle Programm ist nachzulesen unter

Quelle: www.flgblaubeuren.

 

 


Fliegergruppe Blaubeuren e.V. auf einer größeren Karte anzeigen

Verwandte Artikel

Markus Feyerabend

 

Verwandte Artikel