Schlagwort-Archive: Red Bull Air Race

Matthias Dolderer in Budapest

[youtube vJ-W-HnsNYs]

Alle Fotos: (C) Red Bull Air Race via AP Images

Verwandte Artikel

Red Bull Air Race Budapest 2009

Erster Triumph für Goulian /Dolderer Fünfter


Bonhomme löst Arch in der Gesamtwertung ab

 

Nach einem an Spannung kaum zu überbietenden Wettkampf feierte US- Michael Goulian am Mittwoch in seinen ersten Triumph in der Weltmeisterschaft. Mit Rang zwei entriss Paul Bonhomme (Großbritannien) dem bis dato an der Spitze der WM-Wertung liegenden Hannes Arch aus Österreich die Führung. Vor den Augen von 650,000 Zuschauern, die am ungarischen Nationalfeiertag am Ufer der Donau den aufregenden Kampf um die WM-Führung verfolgten, belegte Goulians Landsmann Kirby Chambliss den dritten Platz vor Hannes Arch, der sich diesmal mit dem Rang vier Platz und damit zum ersten Mal in den letzten zwölf Monaten ohne einen Platz auf dem Podium begnügen musste. Sensationell: Der deutsche Rookie belegte einen hervorragenden fünften Platz. Es war die in seiner noch jungen Karriere beste Leistung überhaupt

(C) http://www.redbullairrace.com

Race Day (Thursday, August 20th)
• 11:00 Doors Open – Grandstand Area
• 12:00 Doors Open – Hospitality Areas
• 13:00 Pre-show, Side Acts
• 14:00 RACE STARTS!
• 14:00 Wild Card session
• 15:00 Top 12
• 15:30 Super 8
• 16:15 Final 4
• 17:00 Award Ceremony
• 17:15 Results, Summary, Interviews, Highlights of the Day
• 21:00 National Holiday Celebration (Fireworks)
• 21:30 Doors Close

  • Livestream hier!
  • Spectator Race Guide
  • Budapest Race Magazine
  • Live Audio Cast?
  • Die Piloten:
    Hannes Arch (AUT), Paul Bonhomme (GBR), Kirby Chambliss (USA), Mike Mangold (USA), Peter Besenyei (HUN), Nigel Lamb (GBR), Alejandro Maclean (ESP), Nicolas Ivanoff (FRA), Michael Goulian (USA), Sergey Rakhmanin (RUS), Glen Dell (RSA), Matthias Dolderer (GER), Matt Hall (AUS), Pete McLeod (CAN), Yoshihide Muroya (JPN)

    RTL-Sendetermin Ungarn (Budapest) 30.08.09 – 12:15 Uhr


    View Red Bull Air Race Budapest 2009 in a larger map

    Verwandte Artikel

    Red Bull Air Race and Nigel Lamb’s new MXS-R

    [vimeo 4349463]

    Nigel Lamb (GBR)

    Verwandte Artikel

    Smudo von Fanta 4 fliegt mit Red Bull Air Race Pilot Dolderer

    Der deutsche Musiker und von den Fantastischen 4 trifft im in und erlebt einen unvergesslichen Flug mit dem Piloten über den österreichischen Alpen.

    Verwandte Artikel

    Red Bull Air Race World Championship 2009 / Windsor / Kanada

    Penalty kostet Arch Kanada-Sieg

     

    [youtube FplDW8QocbQ]

    Im dritten Rennen der landete Hannes Arch (AUT) in Windsor (CAN) vor 215.000 Fans an der zweiten Position. Den Sieg sichert sich Paul Bonhomme (GBR). Rang drei ging an den US-Amerikaner Kirby Chambliss. Zwei Strafsekunden im finalen Lauf kosteten Arch am Detroit River, der Kanada und die USA trennt, den Sieg.

    WINDSOR (CAN). Vor 215.000 Zusehern überschlugen sich im Finale die Ereignisse. Arch raste mit der schnellsten Zeit der gesamten Rennwoche (1:07:31 Minuten) durch das Zielgate der mit 15 Pylonen ausgesteckten Rennstrecke. Doch vor der finalen Schikane brummten die Rennrichter dem 41-Jährigen Österreicher zwei Strafsekunden (Incorrect Level) auf.

    „Es war teilweise extrem windig und der Kurs überhaupt sehr schwer. Über die Strafsekunden will ich mich nicht mehr aufregen. Es hat mich so oder so erwischt. Es war aber mit Sicherheit extrem knapp. Ich vertraue den Judges aber. Diese Saison wird wohl wieder bis zum Ende starke Nerven verlangen. Diese habe ich definitiv“, war Arch mit der verteidigten WM-Führung und dem zweiten Rang im letzten Übersee Rennen zufrieden.

    Bei Sieger Bonhomme stoppte die Uhr bei 1:08:16 Minuten. Ohne Penalty wäre Arch 45 Hundertstel vor Bonhomme gelegen. Der mit einem neuen Motor ausgestattete US-Amerikaner Chambliss lag in 1:10:19 Minuten (ink. 2 Strafsekunden) klar zurück und wurde Dritter. Einen rabenschwarzen Tag erlebte . Der Franzose flog früh aus dem Bewerb und büßte in der WM-Wertung Punkte ein.

    Arch führt die WM-Wertung mit 33 Zählern nach drei absolvierten Rennen vor Bonhomme (32 Punkte) und Nicolas Ivanoff (FRA/24 Punkte) weiterhin an. Das nächste Rennen findet am 19. August in (HUN) statt.

    Quelle: http://www.redbullairrace.com

    Verwandte Artikel