Schlagwort-Archive: Extra EA 330SC

Jean-Pierre Fallis

Kehler Flugtage 09.06.2012

Verwandte Artikel

Klaus Lenhart

Klaus Lenhart Donzdorfer Flugtag 28.08.2011
Klaus Lenhart

Verwandte Artikel

Kunstflug gefilmt aus einem Hubschrauber

[media id=676 width=320 height=176]

Verwandte Artikel

Donzdorfer Flugtag 27.08. – 28.08.2011

Fliegergruppe 1928 Donzdorf e.V.
Fliegergruppe 1928 e.V.

Die Fliegergruppe Donzdorf lädt bei freiem Eintritt am 27.08. – 28.08.2011 zum auf dem Messelberg ein.

Quelle: Fliegergruppe Donzdorf

[media id=603 width=320 height=176]


Fliegergruppe Donzdorf e.V. auf einer größeren Karte anzeigen

Verwandte Artikel

Graupner: Flugshow zum 80jährigen Firmenjubiläum

Am Sonntag den 12. September ist es soweit. Anlässlich des 15. großen Modellflugtags in Dettingen Teck, veranstaltet die Firma Graupner ihr Jubiläumsfliegen. Der Flugtag startet um 13:00 Uhr und die Jubiläums-Show dauert eine Stunde von 14:30 bis 15:30 Uhr.

Highlight

  • Peter Michel wird seinen vorbildgetreuen MD 11 mitbringen
  • Florian Schambeck und kommen mit eigenstartfähigen Segelflugmodellen mit nicht weniger als 8 Metern Spannweite
  • Als Highlight wird ein Ju 52 mit 6,0 m Spannweite, 90 kg Startgewicht und 3 Moki 215ccm Sternmotoren starten. Dieses Sahnestück von Hannes Heppe verspricht einen tollen Sound und Überflüge wie das Original
  • Spektakulär geht es bei den Gnumpf Aircombat und der Fuchsjagd zur Sache, wenn bis zu 7 Modelle in atemberaubender Geschwindigkeit hintereinander herjagen
  • Nicht weniger wild erwarten wir die Fesselflug-Vorführung des Deutschen Junioren-Meisters F2 Dennis Becker und seinem Combat-„Gegner“ Georg Horst

Das Jubiläumsfliegen in Dettingen/ Teck


Am Sonntag, den 12. September fand anlässlich des Modellflugtages in Dettingen/Teck das Graupner 80Jahre Jubiläumsfliegen statt.

16 Piloten waren für Graupner am Start und zeigten facettenreich die Welt des Modellfliegens. Am Start waren z. B. keine geringere als F4C Weltmeister Max Merckenschlager und Peter Michel.
Zwei Stunden „volles Programm“ hieß es  um das 80Jahre Jubiläum zu begehen.
Neu für den einen oder anderen Modellflieger war der Synchronflug von manntragender (LEKI) 330SC pilotiert von und Modellflugzeug EXTRA 300L von Albert Winter.

[media id=331 width=470 height=320]
Reges Interesse herrschte am Graupner-Infostand. Modellbau-Einsteiger und Experten kamen gleichermaßen auf ihre Kosten und konnten so manche Neuerung in Erfahrung bringen.

[media id=334 width=470 height=320]

[smooth=id: 122; width:800; height:600; timed:true; arrows:true; carousel:true; :false; info:true; align:float_left; frames:true; delay:4000; transition:crossfade; open:true; text:Foto (C) Graupner; margin:1;]

Quelle: Graupner

Verwandte Artikel