Schlagwort-Archive: Vorträge

8. ROTOR live Iffezheim 11.03. – 12.03.2017

Rotor live 2017
2017
Pressemitteilung zur ROTOR live 2017 am 11. und 12. März 2017
7. Dezember 2016

Jetzt vormerken:
ROTOR live 2017 läutet den Saisonstart ein!
Mit weit über 10.000 Besuchern ist sie die europaweit größte Messe zum Thema RCHelikopter und Multikopter: die Fachmesse ROTOR live, die am 11. und 12. März 2017 wieder ihre Tore öffnet! Auch im kommenden Jahr dürfen wir Fachbesucher und -händler, Hersteller sowie Piloten aus allen Teilen der Welt auf der Galopprennbahn in bei Baden-Baden willkommen heißen. Die Planungen laufen auf Hochtouren, um unseren Besuchern auch 2017 ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können. Alljährlich läutet die ROTOR live den Saisonstart in die Heli-Flugsaison ein und wird zum „Meeting-Point“ für Heli-Begeisterte, um sich über aktuelle Trends und Neuheiten informieren zu können.
Die Location auf der Galopprennbahn in Iffezheim ist perfekt geeignet für dieses weltweit einzigartige Event: Über 3.000 qm Ausstellungsfläche, verteilt auf mehreren Ebenen, dazu überdachte Tribünen, aus denen man das im Freien bestaunen kann, sowie die zentrale Lage des Messegeländes mit unmittelbarer Nähe zur französischen und schweizerischen Grenze machen die ROTOR live zu einem wahren Anziehungsmagneten für Heli-Interessierte aus aller Welt.
Alles rund um RC-Helis, Multikopter und Zubehör!
Ein besonderer Anziehungspunkt der ROTOR live ist das durchgehend moderierte Flugprogramm, bei dem absolute Top-Neuheiten präsentiert werden, ergänzt durch ein abwechslungsreiches Showflugprogramm, das von internationalen Spitzen-Piloten zusammengestellt wird. Neben eindrucksvollen Scale-Heli-Vorführungen werden auch 2017 wieder weltweit bekannte 3D-Piloten vor Ort sein, um sich im Rahmen des 3D-Wettbewerbs in spannungsgeladenen „3D-Battles“ miteinander zu messen. Spannung pur ist also angesagt, die sicherlich auch für Gänsehaut-Feeling sorgen wird!
Ein wichtiger Themenpunkt sind unsere kostenlosen und , die bei den Besuchern auf sehr großes Interesse stoßen. Die Themenbereiche sind auch 2017 wieder sehr vielfältig und sprechen sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Piloten an. Neben Workshops zu den Themen 3D-Druck/CNC-Bearbeitung, Heli-Einstellungen und Flugpraxis werden wir 2017 auch Vorträge über die aktuelle Rechtslage im Modellflugbereich anbieten; zudem haben Einsteiger in den Heli-Bereich die Möglichkeit, erste Flugerfahrungen im Schüler-Lehrer-Betrieb zu sammeln.
Aktuelles zum Thema Multikopter und FPV-Technik ist nach dem erfolgreichen Start des Copterforums auf der ROTOR live 2016 auch 2017 ein Themenpunkt der ROTOR live. In direkter Nähe zur Messetribüne finden Besucher ein separates Demo-Flugfeld vor, bei dem aktuelle Neuheiten aus der Multikopter-Sparte präsentiert werden – sowohl im Indoor-Bereich als auch beim Demo-Flugfeld finden sich somit gute Möglichkeiten, um sich über den aktuellen Stand der Technik dieser faszinierenden Fluggeräte zu informieren.
Und wer sich direkt vor Ort mit Modellen und Zubehör eindecken möchte, findet bei den zahlreichen Ausstellern die passende Möglichkeit. Bereits über 55 Hersteller und Fachhändler aus den Bereichen RC-Modelle und Zubehör, Werkzeuge sowie Flugschulen haben sich bis jetzt angemeldet – verteilt auf 3.000 qm großzügige Ausstellungsfläche. Mit dabei sind wieder viele bekannte internationale Firmen sowie auch einige Hersteller/Fachhändler, die 2017 das erste Mal auf der Messe vertreten sein werden.
Weitere Informationen rund um die Messe, Anfahrt sowie eine Übersicht aller Aussteller finden Sie auf unserer Homepage www.rotor-live.de. Sie sind auf Facebook? Dann besuchen Sie uns doch unter www.facebook.com/ROTORlive; dort werden sie mit stets brandaktuellen Infos rund um Messe versorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf Europas größter Fachmesse für Modellhelikopter!


ROTOR live auf einer größeren Karte anzeigen

Verwandte Artikel

7. ROTOR live Iffezheim12.03. – 13.03.2016

Die siebte steht in den Startlöchern

ROTOR-live-2016
ROTOR-live-2016

Sie ist der »Point of Interest« der RC – Heli – Szene: die Verkaufs – und Präsentationsmesse ROTOR live in bei Baden – Baden vom 12. bis 13. März 2016. Mit weit über 10.000 Besuchern und mehr als 55 Ausstellern aus dem In – und Ausland läutet sie jährlich den Start in die Flugsaison ein und bietet Piloten und Interessierten die Möglichkeit, sich über aktuelle Trends und Neuheiten im RC – Heli – Bereich zu informieren.

Schauplatz der Messe ist die Galopprennbahn bei Baden – Baden, die nicht nur ein stilvolles Ambiente, sondern auch genügend Platz für die Präsentation von Produkten und Neuheiten bietet. Parallel zum Messebetrieb auf mehreren Etagen findet wieder ein durchgehend moderiertes statt, bei dem internationale Piloten dem Publikum Neuheiten in Aktion vorstellen.

Top – Piloten, 3D – Contest und

Bereits jetzt haben zahlreiche Top – Piloten ihr Kommen zugesagt. Erstmals in der Geschichte der ROTOR live dürfen wir 2016 Tareq Alsaadi – Spitzen – und Showpilot aus Dubai – begrüßen, der mit seinen atemberaubenden Showflügen für ein weiteres Highlight sorgen wird. Einen Wettbewerb der Superlative gibt es wieder mit dem 3D -Contest: Weltklasse – Piloten, die in spannenden Fights um den Sieg kämpfen. Kann Dunkan Boission seinen Titel auch 2016 verteidigen? Wir werden seh’n! Ergänzt wird das Neuheiten – und Showflugprogramm durch unsere Workshops und Seminare, die von erfahrenen Referenten  urchgeführt werden. So beinhaltet z.B. der Vortrag von Fluglehrer Daniel Wiedenmann das Thema systematisches Flugtraining für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Das Copterforum@ROTOR live

Erstmalig wird auch das Thema Multi – und Race – Kopter auf der ROTOR live in Form von Fachvorträgen und Workshops sowie Produkt – Demoslots verstärkt eine Rolle einnehmen. Besucher erhalten nicht nur die Möglichkeit, Kopter und Zubehör selbst zu testen, sondern können sich bei unseren Vorträgen auch über den Stand der Technik sowie die aktuelle Rechtslage informieren. Ein weiteres Highlight wird das G-FPV – Race für Race- Kopter sein, das 2016 erstmalig veranstaltet wird. In Zusammenarbeit mit der Firma Graupner/SJ bildet dieser Wettbewerb den Auftakt für eine neue, actionreiche Rennserie der Extraklasse.

Stand 29.02.2016

Samstag

Flugshow Sonntag

& Workshops

Samstag, 12. März 2016
Uhrzeit Vortrag Referent
9.30 – 10.15 Systematisches Flugtraining Daniel Wiedenmann /
Flugschule Gonzalez
10.30 – 11.15 Aerial Imaging mit Multikoptern Detlef Stöcker
11.30 – 12.15 Helihauben lackieren Kevin Eikamp
13.00 – 13.45 Augenschutz für Modellflieger CARUSO Freeland
14.00 – 14.45 Vorstellung CORE 700 Markus Fiehn / TeProFi
15.00 – 15.45 Basiswissen: FPV-Fliegen Sergei Pachtenko / walkera-fans.de
16.00 – 16.45 Vom Rundflug zum 3D-Flug Stefan Segerer / rc-helischule.ch
17.00 – 17.45 Multikopter: aktuelle Technik und Recht Sascha Helle /

FLIGHTCOPTER Flying Camera Systems GmbH

Sonntag, 13. März 2016
Uhrzeit Vortrag Referent
9.30 – 10.15 Multikopter: aktuelle Technik und Recht Sascha Helle /

FLIGHTCOPTER Flying Camera Systems GmbH

10.30 – 11.15 Vom Rundflug zum 3D-Flug Stefan Segerer / rc-helischule.ch
11.30 – 12.15 Basiswissen: FPV-Fliegen Sergei Pachtenko / walkera-fans.de
12.30 – 13.15 BL-Motorentuning Copper Doc / Michael Steinmetz
13.30 – 14.15 Systematisches Flugtraining Daniel Wiedenmann / Flugschule Gonzalez
14.30 – 15.15 Helihauben lackieren Kevin Eikamp
15.30 – 16.15 Aerial Imaging mit Multikoptern Detlef Stöcker
16.30 – 17.15 Augenschutz für Modellflieger CARUSO Freeland

Die geplanten Zeiten können sich durch unvorhergesehene Einflüsse (Krankheit der Referenten etc.) ändern.


ROTOR live auf einer größeren Karte anzeigen

Verwandte Artikel

6. ROTOR live Iffezheim 14.03. – 15.03.2015

ROTOR live 2015
2015

19. Februar 2015
Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! Und so dürfen
wir mit Ihnen die Vorfreude auf ein ganz besonderes Event teilen – denn nur noch wenige Wochen, dann eröffnet die mittlerweile sechste Auflage der ROTOR live wieder ihre Tore auf der weltberühmten Galopprennbahn in bei Baden-Baden.

6. ROTOR live Iffezheim 14.03.2015

Am 14. und 15. März heißt es wieder: Herzlich Willkommen zu Europas größter Fachmesse rund um den Modellhelikopter. Mit über 55 Ausstellern aus aller Welt wird den Besuchern (13.000 im Vorjahr) auch dieses Jahr ein breitgefächertes Angebot aus allen Bereichen des Modellhelikopters präsentiert – von 3D- über Scale-Modelle und Quadrokopter bis hin zu Zubehören. Und wie bereits im Vorjahr feiern auch dieses Mal wieder zahlreiche Produktneuheiten Premiere – lassen Sie sich also von einigen Highlights überraschen.

Parallel zum Messebetrieb findet wieder ein durchgehend moderiertes Flugprogramm von 9.00 bis 18.00 Uhr statt, bei dem namhafte Profipiloten die Produkte der Aussteller präsentieren werden. Egal ob spektakuläre 3D-Flüge oder vorbildgetreue Flugvorführungen von Scale-Modellen, die in der Luft vom Original kaum zu unterscheiden sind: Auf der ROTOR live wird für jedes Modellfliegerherz etwas dabei sein.

Die geplanten Flugzeiten können evtl. durch Witterungseinflüsse oder sonstige unvorhergesehene Bedürfnisse der Hersteller geändert werden.

FlugshowRL_140315-1 FlugshowRL_150315-1

Freestyle-3D-Contest

Auch dieses Jahr messen sich einige der besten Piloten aus aller Welt wieder in einem spannenden Wettbewerb. Die Liste der teilnehmenden Piloten liest sich wie das »who-is-who« der internationalen Showflug- und Wettbewerbsszene. Der letztjährige Gewinner Dunkan Bossion wird also einiges tun müssen, um seinen Titel zu verteidigen. Wie auch die letzten Jahre, werden die Besucher wieder packende Fights und erstklassige Flüge erwarten.

Freestyle Contest
Freestyle-3D-Contest

Seminare &

Welche Voraussetzungen benötigt man für einen Einstieg in den Leistungssport der Klassen F3C und F3N? Was ist aktueller Stand der Technik bei Multicoptern und Co., bzw. was ist dabei auch rechtlich
zu beachten? Und wie kann am besten eine Autorotation mit dem Modellheli erlernen werden? Erfahrene Referenten werden bei unseren Fachvorträgen an beiden Tagen zu diesen Fragen Rede
und Antwort stehen.

Die geplanten  können evtl. durch unvorhergesehene Bedürfnisse der Hersteller geändert werden. Die Vorträge finden Samstags und Sonntags statt.Vorträge 2015

Vorträge 2015

„Big Lama“ vor Ort

Besonders freut wir uns auch der Besuch von Jens Schwarzmannseder und Jan Otterstätter, die mit ihrem Modellnachbau der „Lama“ im Maßstab 1:2,5  (Rotordurchmesser 4.100 mm) anreisen und diese auch ausstellen werden; ein ganz besonderes Projekt, das die beiden auf die Beine stellten.

Alle weitere Informationen rund um die Messe, Anfahrt, das Flugprogramm, eine Übersicht aller Aussteller und wer wo zu finden ist, finden Sie auf unserer Homepage www.rotor-live.de. Sie sind auf
Facebook? Dann besuchen Sie uns doch unter www.facebook.com/ROTORlive; dort werden sie mit stets brandaktuellen Infos rund um Messe versorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf Europas größer Fachmesse für Modellhelikopter!

Quelle: ROTOR live
ROTOR live auf einer größeren Karte anzeigen

 

Verwandte Artikel

5. ROTOR live Iffezheim 08.03. – 09.03.2014

ROTOR-live 2014
ROTOR-live 2014

Am 8. und 9. März 2014 öffnet die -Fachmesse zum bereits fünften Mal ihre Pforten für Besucher aus der ganzen Welt. Die Zahl der Aussteller ist mit etwa 60 auf einem konstant hohen Niveau, was die Akzeptanz der Messe bei den Firmen und auch die Notwendigkeit für diese Art der zielgruppenorientierten Präsentation zeigt. Die Besucher (nach der ersten Messe im Jahr 2010 mit etwa 7.000 hat sich deren Anzahl inzwischen bei ca. 13.000 eingependelt) können sich alle für sie interessanten Produkte live ansehen, von den Fachleuten und Piloten der Firmen erklären lassen und größtenteils auch im Flug betrachten. Auch dieses Mal stehen Unternehmen aus allen Bereichen des Modellhubschrauberfliegens, ob Scale, 3D, F3C, Elektronik oder auch Turbinenantriebe, auf der Ausstellerliste.
Auch 2014 wird es wieder den erstmals im Jahr 2012 durchgeführten und sehr beliebten 3D-Wettbewerb geben, bei dem immer zwei Piloten gegeneinander antreten und im K.O.-System Runde um Runde bis zum Finale am Sonntagnachmittag bestreiten. Damit ist weitere Spannung garantiert. Auch die ebenfalls sehr beliebten Fachvorträge zu unterschiedlichsten Themen werden wieder angeboten.


ROTOR live auf einer größeren Karte anzeigen

Verwandte Artikel

Rotor live Flugschau und Vorträge 13.03.2011

Zeit Firma Piloten
10:00 – 10:10 Alterbaum Premium-Helicopter Josef Alterbaum, Quirinus Kaufmann
10:10 – 10:20 Multiplex Thomas Brückelt, Marco Rusczyk, Andreas Schiegg
10:20 – 10:35 Mikado Alex Bauch, Sebastiano Gabutti, Frederic Hanisch, Patrick Magnus, Marius Müller, Nico Niewind, Florian Otzmann, Daniel Simmering
10:35 – 10:45 LF-Technik Kai Brückner, Lutz Focke
10:45 – 10:50 Helicoptermanufaktur, Copterfactory, Heli-Hangar Markus Rummer
10:50 – 11:05 robbe Erick Ehrstein, Daniela Frank, Jo Kaulbach, Joshua Lamm
11:05 – 11:15 BeastX, Freakware Raquel Bellot, Kalle Ebelt, Stefan Hornstein, Alex Lorenz, Manuel Rödl, Simon Stummer, Inko Thim, Tim Winski
11:15 – 11:30 MTTEC Björn Dommershausen, Stephan Eberding, Andreas Eder, Dennis Fuchs, Keven Schnauz, Sebastian Zajonz
11:30 – 11:40 JetCat Udo Brauner, Peter Holtackers, Roman Kulossek, Stefan Witte
11:40 – 12:00 Thunder Tiger Fabian Frischholz, Christopher Kripp, Daniel Rau, Dennis Rau, Simone Zunterer
12:00 – 12:10 Kontronik Nico Niewind, Florian Otzmann, Roland Schriber
12:10 – 12:25 AKmod Peter Grod, Hiroki Ito, Andy Kessler, Uwe Kiesewetter, Shiniya Kunii, Karl Strauch, Florian Stumpf, Curtis Youngblood
12:25 – 12:35 Heliclassics, Pahl, Modellbau Nordhausen Jens Seiboth, Maxi Seiboth, Matthias Strupf
12:35 – 12:45 Hobby Modellsport, rc-helischule.ch Heiko Fischer, Hugo Markes, Gil Rothmayr, Stefan Segerer, Robert Sixt, Timo Wendtland
12:45 – 12:55 New Heading Sebastian Duus, Flemming Nielsen, Lasse Nielsen, Maikel Temming
12:55 – 13:05 A.L.K., S-S-M Technik Pascal Markwalder, Nicolas Stolz
13:05 – 13:20 Heli-Factory Bernd Bremer, Walter Del Favero, Georg Maier, Kay Matthiesen, Bernd Pöting, Christian van Eyk, Armin Weber
13:20 – 13:30 Modellflugschule 2000 Timo Cürlis, Andreas Lütticken, Alexander Seiffert
13:30 – 13:40 BeastX, Freakware Raquel Bellot, Kalle Ebelt, Stefan Hornstein, Alex Lorenz, Manuel Rödl, Simon Stummer, Inko Thim, Tim Winski
13:40 – 13:55 VARIO Helicopter Reiner Hänschen, Dave Hollins, Reto Marbach
13:55 – 14:05 Hobby Modellsport, rc-helischule.ch Heiko Fischer, Hugo Markes, Gil Rothmayr, Stefan Segerer, Robert Sixt, Timo Wendtland
14:05 – 14:10 Bastler Zentrale Tannert Björn Dommershausen
14:10 – 14:25 maxrc, Rapicon Dennis Fuchs, Jo Kaulbach, Martin Kosior, Michael Scheible, Alexander Seiffert, Sebastian Zajonz
14:25 – 14:40 Heli-Factory Bernd Bremer, Walter Del Favero, Georg Maier, Kay Matthiesen, Bernd Pöting, Christian van Eyk, Armin Weber
14:40 – 14:55 ACT, Blattschmied, Pro-RC Pascal Markwalder, Nicolas Stolz, Tim Vöge, Tobias Wilhelm
14:55 – 15:05 ART Modellsport Uwe Caspart, Makis Kaltsidis, Klaus Zöberlein
15:05 – 15:20 Mikado Alex Bauch, Sebastiano Gabutti, Frederic Hanisch, Patrick Magnus, Marius Müller, Nico Niewind, Florian Otzmann, Daniel Simmering
15:20 – 15:30 JetCat Udo Brauner, Peter Holtackers, Roman Kulossek, Stefan Witte
15:30 – 15:45 AKmod Peter Grod, Hiroki Ito, Andy Kessler, Uwe Kiesewetter, Shiniya Kunii, Karl Strauch, Florian Stumpf, Curtis Youngblood
15:45 – 16:00 robbe Erick Ehrstein, Daniela Frank, Jo Kaulbach, Joshua Lamm
16:00 – 16:15 SpinBlades Alex Bauch, Steffen Richter, Simon vom Baur, Timo Wendtland
16:15 – 16:25 Heliclassics, Pahl, Modellbau Nordhausen Jens Seiboth, Maxi Seiboth, Matthias Strupf
16:25 – 16:35 New Heading Sebastian Duus, Flemming Nielsen, Lasse Nielsen, Maikel Temming
16:35 – 16:45 Jamara Modelltechnik, RC-Hangar 15 Carsten Elsbach, Jan-Christoph Peter
16:45 – 17:00 Heli-Professional Pascal Markwalder, Nicolas Stolz, Tobias Wilhelm

Zeit Referent Thema
09:30 – 10:15 Andreas Kessler F3C-Modelle programmieren und einstellen
10:15 – 10:40 Joachim Eulefeld Die robbe HeliCommand-Familie
10:40 – 11:10 Curtis Youngblood Flybarless-Systeme einstellen (Englisch)
11:10 – 11:45 Harald Schäfer Die RC-Systeme FASST und FHSS, Ausblick auf Futaba-Telemetrie
11:45 – 12:45 Die neue VStabi-Software V5.1
12:45 – 13:45 Ralf Buxnowitz Weltpremiere des Mikado LOGO 700
13:45 – 14:45 Giuseppe Caruso Erhöhter Augen-, Kopf- und Hautschutz für Modellpiloten
14:45 – 15:15 Stefan Segerer Speedflug – Wie fliegt man schnell?
15:15 – 16:15 Einblicke in die Geschichte des Modellhubschraubers
16:15 – 16:35 Jörg Neff, Norbert Wybranietz Das RC-System HoTT
16:35 – 17:15 Jeff Barringer 3D Masters (Englisch)
17:15 – 17:30 Christian Sue robbe/Align-Neuheiten

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Zeiten nur ungefähre Angaben sind und der tatsächliche Ablauf von der Planung abweichen kann.

Quelle

Verwandte Artikel