Schlagwort-Archive: Nico Niewind

2. Oldtimer- und Luftfahrtfestival in Eutingen (Gäu) 31.05. – 01.06.2014

Mobile Legenden 2014
Mobile Legenden 2014
„Mobile Legenden“ starten auch 2014 durch

2. am 31. Mai & 1. Juni 2014 in (Gäu)

Mit dieser Resonanz hatte im vergangenen Juni niemand gerechnet: Über 2000 historische Fahrzeuge und rund 20.000 Besucher waren auf Anhieb zur Premiere des Oldtimer- und Luftfahrtfestivals „Mobile Legenden“ auf das Fluggelände in Eutingen im Gäu (bei Stuttgart) gekommen. Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung haben sich Veranstalter und Gemeinde nun zu einer Fortsetzung des Events in diesem Jahr entschlossen. Der Termin für das 2. Oldtimer- und Luftfahrtfestival ist der 31. Mai und 1. Juni 2014.
Mit der Kombination aus Oldtimertreffen und Flugshow haben die „Mobilen Legenden“ prompt ins Schwarze getroffen. Die Programm-Mixtur hat Seltenheitswert – sowohl in der Oldtimerszene, als auch im Veranstaltungsangebot Baden-Württembergs. Und so soll das Programmkonzept bei der Neuauflage in diesem Jahr lediglich weiter optimiert werden. Das bedeutet für die Besucher konkret: Chromglänzende Schönheiten auf vier und zwei Rädern am Boden, Flugshows und wagemutige am Himmel über dem Fluggelände.

Wobei die Vielfalt der präsentierten Old- und Youngtimer in diesem Jahr noch einmal einen Tick facettenreicher sein dürfte: Neben historischen Pkw, Lkw, Traktoren und Landmaschinen, Bussen, Motor- und Fahrrädern stehen beispielsweise erstmals mehrere US-Oldtimertraktoren auf dem Programm, die von ihren Besitzern vor Ort in vollem Einsatz gezeigt werden. Die urigen Unimog demonstrieren ihre Offroad-Tauglichkeit wie schon im vergangenen Jahr in einem eigenen Parcours. Und wer seinen Oldtimer nicht nur zur Schau stellen, sondern auch fahren möchte, hat die Wahl zwischen einer Matrix-Rallye und der Rundfahrt durchs Neckartal.

Der Himmel über dem Fluggelände steht bei den „Mobilen Legenden“ derweil wieder ganz im Zeichen der Luftfahrt. In rasanten Flugshows führen Dutzende Piloten und Kunstflieger ihre mehr oder weniger knatternden Kisten vor – historische und zeitgenössische Maschinen, liebevoll restaurierte Schulflugzeuge, Doppeldecker, wendige Sport- und Kunstflugzeuge und elegante Segelflieger. Ebenfalls auf dem Programm: , die an beiden Tagen zu einem gemeinsamen Massenstart aufsteigen.

Mobile Legenden 2014 – das Flugprogramm (tabellarisch)

 

Samstag, 31. Mai 2014, 15.00 – ca. 16.30 Uhr

(Stand: Mai 2014, Änderungen vorbehalten

Flankiert wird die stolze Fahrzeugparade bei den „Mobilen Legenden 2014“ wieder von einem vielseitigen Rahmenprogramm. An beiden Tagen spielt Livemusik auf dem Festivalgelände, darüber hinaus erwartet die Oldtimer- und Flugzeugfreunde ein kreatives Familienprogramm und Gastronomie in sommerlich-weißen Zelten. Geplant ist zudem erstmals ein Teilemarkt.

Weitere Infos zum Oldtimer- und Luftfahrtfestival „Mobile Legenden“ gibt es unter www.mobile-legenden.de

Verwandte Artikel

n-tv: MagazinTake Off – BaWü Airgames 2012

n-tv

In Deutschland gibt es pro Jahr gut und gerne 100 Flugtage, die in der Regel von lokalen Vereinen ausgerichtet werden. Bei diesen populären Veranstaltungen sind oft Motorkunstflugvorführungen die Highlights. Ein Konzept, das seit Jahrzehnten zuverlässig funktioniert und zeigt, wie gross das Interesse des nicht-fliegenden Publikums an der Luftfahrt ist.
Manche Veranstaltungen unterscheiden sich von den bewährten Programmen – zum Beispiel die Scalaria Air Challenge, Tannkosh oder die Red Bull Air Races. Auch mit den BaWü Air Games gehen die Veranstalter einen eigenen Weg: hier dreht sich alles um das „Freie Fliegen“ – also um Fallschirme, , Drachen, Modelle.
Was vor Jahren als reiner Gleitschirmwettbewerb begann – die „BaWü Open“ – ist für das schöne Schwarzwaldstädtchen Oppenau zu einem Publikumsmagneten geworden. Trotz der inzwischen beachtlichen Grösse sind die Wege immer noch ziemlich kurz, und so lassen sich Sportler und Piloten aus nächster Nähe und stressfrei beobachten. Eine interessante Show voller bleibender Eindrücke ist garantiert.

In dieser Reportage treten auf:

Autorin: Susanne Schäfer
Kamera: Jonas Jäggy
Bildmaterial von: Fürstenberg Fallschirm-Team, Sebastian Kahn, Chrigel Maurer, Mittelbadische-Presse.TV, Nico Niewind, Lino Oehl, Marvin Ogger, Ozone Team, Scott Palmer
Schnitt: Anja Beckmann
Sprecher: Martin Wehrmann

Sendetermine auf dem Nachrichtensender n-tv:

Donnerstag, 02. August, 20.05 Uhr
Freitag, 03. August, 4.30 Uhr
Freitag, 03. August, 0.35 Uhr
Samstag, 04. August, 6.10 Uhr
Sonntag, 05. August, 12.10 Uhr
Änderungen vorbehalten.
Die tagesaktuellen Sendetermine finden Sie unter www.n-tv.de/mediathek/tvprogramm.

www.takeoff-tv.net

Verwandte Artikel

BaWü Airgames Oppenau 25.05. – 28.05.2012

BaWü Airgames
BaWü AirgamesBaWü Airgames 2012 2012 2012

Die BaWü Airgames, Pfingsten 2012 vom 25.-28. Mai in .
Weltklasse-Flugschau an Pfingsten zum 9. mal im Renchtal

[media id=729 width=320 height=176]

[media id=730 width=320 height=176]

BaWü Airgames Oppenau 27.05.2012

BaWü Airgames Oppenau 27.05.2012, Foto © 1dfh.de

220 Fotos

BaWü Airgames 2012
BaWü Airgames 2012
Vom 25.-28. Mai steigen in Oppenau die BaWü Airgames. Drei Tage und Nächte ist das leben in der Schwarzwaldstadt dann auf den Kopf gestellt, denn alles spielt sich am Himmel ab. Bereits zum 9. Mal heißt das Renchtal die größte Free Flying Flugschau Deutschlands willkommen. Das Motto der Organisatoren 2012: „Noch näher ran“. Die Zuschauer sollen das Fliegen so direkt erleben können, wie sonst nirgends.

Deshalb gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten, selbst abzuheben: Das beginnt beim Basteln von Balsagleitern bei kostenloser Betreuung durch Kindergärtnerinnen für die Kleinen. Wer’s luftiger mag, kann am Drachenflugkran vierzig Meter über der Showwiese schweben. Die ganz Mutigen machen einen der Tandemflüge zum Sonderpreis (40 €) – oder sie erkunden den Schwarzwald gleich im Airgames-Helikopter.

Doch auch ans Flugprogramm sollen die Zuschauer näher ran. Dazu dienen mehrere Kameraleute, eine Bildregie und eine riesige Video-Wand auf der Showwiese. Die Schau am Himmel wird so ergänzt mit allen erdenklichen Live-Aufnahmen – ein absolutes Novum! Erstmals werden die Zuschauer die Showpiloten bereits ab dem Absprung vom Helikopter und am Startplatz begleiten! Das gilt auch für den Gleitschirmwettkampf, in dem es um den begehrten Titel des baden-württembergischen Landesmeister geht: Alle erhalten ein Live-Tracking-System. Dieses übermittelt die exakte Position automatisch, sodass die live auf der Video-Wand verfolgt werden können – egal, ob sie in der Thermik rund um Oppenau oder bis weit über den Schwarzwald fliegen.

Vor allem aber bieten die BaWü Airgames eine Flugschau mit den besten Showpiloten der Welt. Zu sehen sind , Drachen, Elektroantriebe, Basejumps, , Wingsuits, Modellflugzeuge und vieles mehr! Das alles wird auf der täglichen Flugschau Sa-Mo 14-17 Uhr wieder fachkundig moderiert, für kurzweilige Unterhaltung sorgen verschiedene Musikkapellen, Bands und DJs. Bereits ab 12 Uhr öffnet täglich das Airgames-Restaurant mit leckeren badischen Schmankerln.

Auch das Abendprogramm ist wieder bombastisch. Alles dagewesene sprengt die BaWü Talent-Show am Sonntag, 27. Mai. Von 18-22 Uhr treten zwei neue Talente gegen die Stars aus „Deutschland sucht den Superstar“ Pietro Lombardi, Sarah Engels, Sebastian Wurth und aus „The Voice of Germany“ Michael Schulte an! Gute Musik, viel Spaß und Emotionen pur sind garantiert! Ein Familenticket macht die 4-stündige Live-Show zum gemeinsamen unvergesslichen Familenerlebnis an Pfingsten auf dem Rathausplatz in Oppenau. Nach der Show fährt ein Sonderzug von Oppenau nach Offenburg die Feierfreudigen nach Hause.

Starten werden die BaWü Airgames mit der legendären und kostenlosen Eröffnungsfeier (20:00 Uhr Rahthausplatz). Wieder mit dabei: Die Stuttgarter Kultband Dicke Fische mit Special Guest. Am Samstag steigt dann um 20:00 Uhr die Baden-Media Ü30-Fete in der Günter-Bimmerle-Halle.


BaWü Airgames auf einer größeren Karte anzeigen

 

Verwandte Artikel

DVD Road to Ircha

[media id=712 width=320 height=176]

Bei Bestellung bis zum 31. Mai 2012 erhalten Sie ein Exemplar dieser DVD im Onlineshop kostenlos. Darüberhinausgehende Mengen werden mit dem unverbindlich empfohlenen Preis von € 4,50/DVD berechnet. …Zum Onlineshop

Infos: www.spinblades.com/

 

Verwandte Artikel

3. ROTOR live Iffezheim 10.03. – 11.03.2012

Rotor live
live

Am 10. und 11. März 2012 öffnet die Modellhubschrauber-Fachmesse zum dritten Mal ihre Pforten für Besucher aus der ganzen Welt. Inzwischen haben sich fast 60 Aussteller aus ganz Europa angemeldet – wieder ein deutliches Plus, das einmal mehr zeigt, dass das Konzept einer Sparten-Messe für Modellhubschrauber- absolut richtig ist. Die Besucher (im vergangenen Jahr konnte man nach 7.000 im ersten Jahr bereits 12.000 zählen) können sich alle für sie interessanten Produkte live ansehen, von den Fachleuten und der Firmen erklären lassen und größtenteils auch im Flug betrachten. Auch dieses Mal stehen Unternehmen aus allen Bereichen des Modellhubschrauberfliegens, ob Scale, 3D, F3C, Elektronik oder auch Turbinenantriebe, auf der Ausstellerliste.
Als Neuheit wird es 2012 erstmals einen geben, bei dem immer zwei Piloten gegeneinander antreten und im K.O.-System Runde um Runde bis zum Finale am Sonntagnachmittag bestreiten. Ebenfalls werden die ausgestellten und vorgeflogenen Scale-Modelle von einer Fachjury bewertet. Das beste Modell wird ebenfalls prämiert.

 


ROTOR live auf einer größeren Karte anzeigen

Verwandte Artikel